Der Computer merkt sich, auf welchen Internetseiten du warst. Das speichert er in kleinen Dateien. Die nennt man „Cookies“. Hier wird erklärt, wie man sie für den Lernraum Berlin löschen kann. (Oups … hier wird noch programmiert …)